navigation
Baukultur entdecken

Hauptsitz Breitling SA

Im Jahr 2000 weihte die Firma Breitling ihr neues Hauptquartier in Grenchen ein. Es besteht aus zwei Gebäuden einem Verwaltungsbau und einer modernen Produktionseinheit. Beim nördlichen Kubus an der Moos-strasse handelt es sich um einen Neubau. Der südlich gelegene Verwaltungsbau an der Schlachthausstrasse ist ursprünglich ein Gebäude aus den 50er-Jahren. Beim Umbau wurde der architektonische Ausdruck des nördlichen Neubaus grösstenteils übernommen.
Die beiden Bauten wirken dank der einheitlichen Architektursprache mit ähnlichen Proportionen und Materialien wie aus einem Guss. Der erhebliche Altersunterschied ist auch auf den zweiten Blick kaum wahrnehmbar.

Baujahr: 1952, 1999/2000

Architektur: Theo Mäder, Biel; 19992000, Alain Porta, Lausanne, Martial Viret, Biel
Adresse
Schlachthausstrasse 2/Moosstrasse 5, 2540 Grenchen
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit