navigation
Baukultur entdecken

Junkerhof im Wiesholz

Das «Junkerhof» und auch «Schloss» genannte Bauerngut im Weiler Wiesholz, am Fuss des Schienerbergs mit Ausblick auf die Hegauberge, war Landsitz der Schaffhauser Patrizierfamilie Peyer. Er stammt aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts und verfügt über eine barocke Ausstattung.
Das Haus ist in Privatbesitz.

Baujahr: erste Hälfte 17. Jh.
Adresse
Wiesholz 30, Ramsen, 8260 Stein am Rhein
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit