navigation
Bauten der 50er Jahre

Barrage de la Grande Dixence

Die weltweit höchste Betonstaumauer (285m) ist heute noch Rekordhalterin in etlichen Disziplinen. Als wenig ins Tal zurückversetzte Gewichtsmauer übernimmt sie die Neigung der Bergflanken. Mit dem ausgewogenen Verhältnis von Höhe und Breite fügt sie sich erstaunlich zurückhaltend in die Umgebung ein. So vermag sie auch die maximale Dicke von knapp 200m gut zu verbergen. Ein Absatz auf halber Höhe sorgt dafür, dass sich die Dimension der Mauer eher fassen lässt.

Das mächtige Bauwerk entstand über viele Jahre durch eine Tausendschaft von Arbeitern. Deren Unterkunft, ein imposanter Riegel vor der Staumauer, bietet sich heute als Hotel «Le Ritz» für Übernachtungen an.

Baujahr: 1950-64

Architektur: Grande Dixence SA
Adresse
Dixence, Le Chargeur, 1987 Hérémence
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit