navigation
Baukultur entdecken

Collège Tombay II

Das Collège Tombay II ging aus einem Architekturwettbewerb hervor, an einem Standort, der zahlreiche Schwierigkeiten bot: Das Gebäude musste auf ein stark geneigtes, von zahlreichen Bauten umgebenes Terrain gestellt werden. Die Antwort der Architekten ist im Ausdruck einfach und kompakt: Ein weiss umhüllter Quader sitzt auf einem verglasten Erdgeschoss. Die eindrückliche Auskragung lässt jedoch auf eine komplexe Tragwerkskonstruktion schliessen, die am Boden möglichst viel freien Raum schafft. So schwebt das neue Schulhaus wie aufgehängt mitten am Hang und überragt eine breite Treppe, die zugleich Verkehrsfläche und Begegnungsort ist.

Baujahr: 2001-03

Architektur: Luscher architectes, Lausanne
Adresse
Rue des collèges 2, Bussigny, 1020 Renens
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit