navigation
Baukultur entdecken

Gasthaus zum Schlüssel

Der Verlauf des einst offenen Dorfbaches bestimmte die Richtungsänderungen der heutigen Hauptstrasse. Direkt an dieser Hauptader steht das Gasthaus zum Schlüssel. Der Kern des markanten Hauses geht auf das 16. Jahrhundert zurück, laut Inschrift über dem seitlichen Portal auf das Jahr 1562 (aed. MDLXII). Die darunter liegende Kartusche erwähnt das Datum 1773, als das Haus sein heutiges, barockes Aussehen mit Krüppelwalmdach, Stichbogenfenstern an den Längsseiten, Rokokotür und schmiedeisernem Wirtshausschild erhielt. Im Gebäudeinnern ist eine Eichentreppe mit geschnitzten Fratzen und Blumengehängen erhalten. Mit der kraftvollen Präsenz ist das Gasthaus zum Schlüssel wenn auch der Ersatz der historischen Fenster und die Aushöhlung des Innern zu bedauern sind beredtes Zeugnis seiner Bedeutung im öffentlichen Leben von einst und heute.

Baujahr: 1562, 1773
Adresse
Hauptstrasse 29, 4153 Reinach
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit