navigation
Baukultur entdecken

ETA-Fabrikations-Gebäude SWATCH

Zur Schild-Hugi-Strasse wird das grossflächige Areal der ehemaligen Uhrenfabrik ASSA durch einen langen Gebäuderiegel abgeschlossen. Gebildet wird dieser Riegel durch vier schlichte, auf strenge Funktionalität ausgerichtete Fabrikationsgebäude, die über einen Zeitraum von rund 20 Jahren erstellt wurden. Auf den mächtigen, östlich gelegenen Kopfbau von 1970 folgen in westlicher Richtung ein langes Fabrikgebäude von 1949, ein Zwischenbau von 1962 und eine in ihren Dimensionen beeindruckende Fabrik von 1960 (Suter und Suter, Basel).
Diese Gebäudeabfolge lässt nachvollziehen, wie Industriebauten laufend angepasst, erweitert und umgebaut werden müssen, um den vielfältigen Anforderungen eines funktionierenden Betriebs zu genügen.

Baujahr: 1949, 1960, 1962, 1970
Adresse
Schild-Hugi-Strasse 30/32, 2540 Grenchen
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit