navigation
Baukultur entdecken

Arealüberbauung LineAar

Das neue Depot der Wynen- und Suhrentalbahn im einen, ein verglastes Ladengeschoss im anderen Teil, darüber bis zu vier Wohngeschosse, das Ganze um einen Hof mit Spielplatz gelegt: Auf der tropfenförmigen Insel zwischen Eisenbahn, Unterführung und Hinterer Bahnhofstrasse wagt das hybride Bauprojekt einen Neuanfang als städtebaulicher Pionierbau an der Pforte zu den Entwicklungsgebieten Torfeld Süd und Nord.

Baujahr: 2004 (Studienauftrag)-2011

Architektur: Dietrich Untertrifaller Architekten, Bregenz
Adresse
Hintere Bahnhofstrasse 79, 5000 Aarau
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit