navigation
Baukultur entdecken

Silo OBI

In der Landschaft von Renens oberhalb der SBB-Geleise bildet der Silo OBI ein strukturierendes Element, einen Punkt, an dem man sich in der Stadt orientiert. Der imposante, 62 Meter hohe, abgeschrägte Betonturm figuriert im Denkmalverzeichnis für moderne Bauten. Ab 2001 wurde er nicht mehr als Lagergebäude verwendet. Seither wird er nach und nach umgenutzt und soll Platz bieten für Büros und kulturelle Einrichtungen.

Baujahr: 1957-59

Architektur: Jean Tschumi, Lausanne, Paris
Adresse
Rue du Silo 9, Renens, 1020 Renens
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit