navigation
Gärten und Parks

Stadtpark St.Gallen

Ursprünglich ein privater Landschaftsgarten, erfuhr der Stadtpark im Laufe der Zeit eine beinahe vollständige Veränderung. Mit seinen Rasenflächen unter schönen alten Bäumen und der geschwungenen Ulmenallee ist er ein grüner Erholungsraum mitten in der Stadt.
Den Mittelpunkt bildet das neue Rosenrondell. Leicht nach aussen geneigte Betonsäulen tragen eine Holz-Metall-Konstruktion. Die daran emporrankenden Kletterrosen verleihen der Rotunde einen Hauch Romantik. Erwähnenswert ist die neu platzierte Findlingssammlung südlich des Museums, in der die Exponate auf Betonsockeln auf Augenhöhe präsentiert werden.

Baujahr: 1872, 187792, 1968, 1987/1993

Architektur: Stöckli, Kienast & Koeppel/SKK; Kienast Vogt Partner
Adresse
Museumsstrasse, 9000 St.Gallen
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit