navigation
Gärten und Parks

Garten des Hotels Pax Montana

Im Jugendstil-Hotel Paxmontana und seinem Garten lässt es sich beinahe wie zur Zeit der Jahrhundertwende leben. Die Aussicht auf die umliegende Bergwelt war damals Naturerlebnis genug, bewusst einfach wurde deshalb die Aussenanlage gehalten.

Diese Zurückhaltung zeigt sich auch bei der Neugestaltung des Gartens. Hecken, Staudenbeete mit ausgesuchten Pflanzen und einige Bäume ergänzen die bestehende Anlage unaufdringlich und betonen die besondere Atmosphäre des Orts. Im ehemaligen Nutzgarten dient die obere Terrasse als Schnittblumengarten, auf der unteren laden Kneippbecken, Sitzbänke und Liegen zum Entspannen ein.

Baujahr: 1895/96, 1904/05, 2005

Architektur: Hager Landschaftsarchitektur AG (2005)
Adresse
Dossen 1, 6073 Flüeli-Ranft
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit