navigation
Baukultur entdecken

Bibermühle

Das am Rhein gelegene Hofgut mit ehemaligem Mühlenbetrieb gehörte einst der Stadt Stein, ist aber seit 1875 in Privatbesitz. Das schlossartige, spätgotische Hauptgebäude wurde 1528 erbaut, die rückwärtigen Stallungen, Scheunen und das Mühlengebäude sind aus dem 17. Jh. An die Mühle wurde im 18. Jh. ein Mansardenhaus gebaut und im frühen 20. Jh. wurde das Ensemble mit der «Sulzerschen Villa» erweitert.

Baujahr: 16., 17., 18., 20. Jh.
Adresse
Ramsen, 8260 Stein am Rhein
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit