navigation
Baukultur entdecken

Mehrfamilienhaus

Die Architektur dieses Gebäudes gehörte zur Avantgarde dieser Epoche. Einige Elemente verweisen auf das damals noch junge «Neue Bauen», so das Flachdach ohne Vorsprung, die schlichten Fenster ohne Läden und die Balkonbrüstungen aus Stahlrohren. Die unterschiedlich gestalteten Nord- und Südfassaden haben je einen leicht vorspringenden Mittelrisalit: Die vermeintliche Symmetrie wird im Norden subtil durch eine versetzte Fensterreihe durchbrochen. Die Gesimse und vertikalen Fenstereinfassungen sprechen indessen eher eine klassische Sprache.

Baujahr: 1931

Architektur: Alphonse de Kalbermatten
Adresse
Rue du Rawyl 9, 1950 Sion
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit