navigation
Museumspass, regionale und lokale Museen, Thematische Museen, Historische Museen

Historisches Museum Obwalden

Das Historische Museum Obwalden ist im 1599 erbauten Zeughaus untergebracht. Zu den Ausstellungsschwerpunkten gehören Ur- und Frühgeschichte (u.a. Funde aus der römischen Siedlung in Alpnach), Staatsaltertümer (Juliusbanner, Amtstrachten, Münzen, Masse und Gewichte), kirchliche Kunst aus dem 14.-18. Jh. und Werke der Volksfrömmigkeit (Tafelbilder, Statuen, Hungertuch und Votivgaben), Mobiliar, Trachten sowie haus- und alpwirtschaftliche Geräte. Sonderausstellungen zu Geschichte und Volkskunde des Kantons Obwalden runden die vielseitigen Dauerausstellungen ab.
Adresse
Brünigstrasse 127, 6061 Sarnen
E-Mail-Adresse: mail@museum-obwalden.ch
Öffnungszeiten
15. Apr.- 30. Nov.: Mi-So, 14-17
Anreise
Brünigstrasse 127. Anfahrt: Ausfahrt Sarnen Nord, Richtung Dorf Sarnen, beim 4. Kreisel nach links abbiegen.
Eintritt
Erwachsene: CHF 6.- Reduziert (Gruppen, Studenten, AHV, Gästekarte, Kulturlegi Zentralschweiz): CHF 4.- Kinder 6-16 Jahre: Eintritt frei Schulklassen aus Obwalden: Eintritt frei
Museumstag
Sonntag, 21. Mai 2017 14.00 - 17.00 Uhr
Sagen, Mythen und Legenden in Obwaldden
Was darf ausgestellt werden? Ist der Geist in der Vitrine ein harmloser Scherz oder geht das zu weit? Ist das 6.+7. Buch Mose ein Ausstellungsstück oder verleitet es zur Teufelsbeschwörung? Wie gehen wir mit dem subjektiven Wahrheitsgehalt von Sagen um? Bilden Sie sich ein eigenes Urteil in der Ausstellung "Sagen, Mythen und Legenden in Obwalden".
Gratis
Attribute
Parkplatz
check
Museumspass
check
Datenquelle: VMS/ICOM Verband der Museen der Schweiz
powered by anthrazit