navigation
Baukultur entdecken

Archivturm

Der Turm war Bestandteil der um 1285 errichteten unteren Burg von Sarnen. Seit 1715 ersetzt ein aufgemauertes Dachgeschoss mit geknicktem Giebeldach den ursprünglich hölzernen Obergaden. Die alten Balkenköpfe des Obergadens sind an der Schnittstelle zwischen Verputz und Bruchsteinmauerwerk noch sichtbar.
Im Innern beherbergt heute ein moderner fünfgeschossiger Stahlkörper, der gegenüber dem Bruchsteinmauerwerk leicht verdreht ist, das Staatsarchiv. Den Hocheingang erschliesst eine gedeckte Stahltreppe, die in ihrer Erscheinung einerseits an mittelalterliche Wehrgänge und andererseits durch Form und Material an eine moderne Skulptur erinnert.

Baujahr: Ende 13. Jahrhundert

Architektur: Bruno Scheuner, Luzern (1986 Innenrenovation), Kurt Sigrist, Sarnen (2009 Zugangstreppe)
Adresse
Kirchstrasse, 6060 Sarnen
Datenquelle: Schweizer Heimatschutz
powered by anthrazit